• Slider its 2018 tech
  • Slider its 2018 energ
  • Slider its 2017 intra

Verfügbare Studien


Kostenvorteile durch
Nachhaltige IT

Unternehmen, die noch keine nachhaltige Mobile IT Strategie implementiert haben, entgehen signifikante Einsparungspotentiale: im Durchschnitt 30% des jährlichen Mobile IT Budgets. Diese Einsparungen basieren primär Notebooks, Hybrid-Geräten, Tablets und Handhelds.

Die Studie wurde im Auftrag von Panasonic Computer Products Solutions 2017 durchgeführt. Die Studie zeigt, dass europäische Unternehmen erkannt haben, dass ein nachhaltiger ANsatz bei der Beschaffung mobiler Geräte erhebliche finanzielle und auch ökologische Vorteile hat.

Laden Sie sich hier   mit Ihrem Einladungscode die Nachhaltigkeitsstudie herunter.

Seitenanfang

 


Zukunftssichere IT-Investments
Kostenvergleich mobiler Geräte

Um die mit beschädigten Notebooks, Tablets und Handhelds verbundenen direkten und indirekten Kosten im Detail transparent zu machen, führte IDC im November 2016 eine Umfrage unter 800 Unternehmen aus zahlreichen Branchen durch. Die durchschnittlichen direkten und indirekten Kosten für die Reparatur eines Notebooks liegen mit 3.266 EUR über denen von Handheld-Geräten mit 2.956 EUR und denen von Tablets mit 2.357 EUR.

Laden Sie sich hier   mit Ihrem Einladungscode das Whitepaper "IDC - Zukunftssichere IT-Investments" herunter.

Seitenanfang 


 

Vergleichsstudie Ergonomie bei
Handheld Tablets
mit Barcode-Scannern

Das unabhängige Marktforschungsunternehmen „Opinion Matters“ rekrutierte für die Vergleichsstudie acht mobile Arbeitskräfte, die im Rahmen ihrer täglichen Arbeit Tablets bzw. Handhelds mit Scannerfunktion einsetzen (z. B. Fahrer von Lieferwagen, Lageristen, Arbeiter bei Post- und Kurierdiensten sowie Logistikfachkräfte im Einzelhandel). Diese Studienteilnehmer verglichen drei unterschiedliche Handheld Tablets.

Die Hälfte der Teilnehmer fand, dass man mit dem Panasonic FZ-N1 am besten Scannen konnte.

Die Studie wurde im Auftrag von Panasonic Computer Products Solutions im März 2016 durchgeführt. Dabei wurde das Panasonic TOUGHPAD FZ-N1 Handheld mit zwei anderen branchenführenden Android-basierten Tablets verglichen. Aus Gründen der Unparteilichkeit wurden die Produktnamen der anderen Handheld Tablets in der Studie nicht erwähnt.

Laden Sie sich hier    mit Ihrem Einladungscode die Ergonomiestudie herunter.

Seitenanfang


COMPASS - Complete
Android Service and Security

Wie die steigende Anzahl von Android-Geräten im Business-Einsatz zeigt, wird offenbar die erhöhte Flexibilität, Personalisierungsoptionen sowie die niedrigeren Betriebskosten immer mehr von Unternehmen geschätzt. Unternehmen, die bereits frühzeitig auf Android Handhelds und Tablets umgestellt haben, erkennen nun jedoch einige langfristige Herausforderungen im Hinblick auf Management und Sicherheit dieser Geräte.

Die Panasonic Lösung für die bedenkenlose Android-Nutzung COMPASS umfasst alles, was Sie für eine sichere Anwendung und Verwaltung der robusten Android Tablets und Handhelds von Panasonic in Ihrem Unternehmen benötigen.

Das Software-Paket umfasst 5 Komponenten und wurde von Panasonic entwickelt, um Ihnen einen bedenkenlosen Umgang mit den Vorteilen und der Flexibilität des Android-Betriebssystems zu ermöglichen. Außerdem haben Sie damit die Gewährleistung, dass Panasonic-Geräte hinsichtlich Anwendungen, Management und Sicherheit für den Business-Einsatz geeignet sind.

Laden Sie sich hier    mit Ihrem Einladungscode das Whitepaper zur Android Nutzung in Unternehmen herunter.

Seitenanfang


Marktführer auch bei
robusten Hybridgeräten
mit Blick in die Zukunft

Neben dem ersten "full ruggedized" geschützten Detachable TOUGHBOOK CF-20 werden weitere Anwendungsszenarien durch neue Design-Konzepte beflügelt.

„... der Vormarsch von Hybridgeräten wie Convertibles und Detachables, die erst seit kurzer Zeit auf dem Markt verfügbar sind, ist beachtlich. Durch ihre Nutzungsflexibilität und Zusatzeigenschaften sprechen diese Geräte offenbar Nutzer und Einkäufer an und werden in den kommenden Jahren einen deutlich größeren Marktanteil erobern“, sagt Jan Kämpfer, General Manager of Marketing bei Panasonic Computer Product Solutions. 

Laden Sie sich hier    mit Ihrem Einladungscode das Whitepaper "DYNAMIC MARKETS - Vormarsch der Hybridgeräte" herunter.

Seitenanfang


Komplexe Prozesse bleiben
mit Tablets
flexibel

Laut einer IDC-Studie von 2015 werden solche neuen Anwendungsmöglichkeiten den Anteil von Business Tablets in Kombination mit intelligenten Software-Lösungen das Wachstum von Tablet-Anwendungen im Retail-Sektor bis zum Jahre 2018 auf einen 15%-Anteil steigen lassen. Neue Möglichkeiten für Prozesse in Lager, Lieferung und Transport werden Thema des Logistik-Workshop sein. Die Arbeitsweisen von Angestellten in der Warenverteilung und -zustellung oder der Zulieferung im Nahrungs- und Genussmittelsektor wird sich nachhaltig ändern. Dabei gelten die Machbarkeit der Prozessautomatisierung bei gleichzeitiger Flexibilisierung der Prozesse, intuitive Finger- und Stiftbedienbarkeit, schnellere Produktivität von Mitarbeitern durch geringeren Schulungsaufwand und Verfügbarkeit von Hardwareplattformen für jede Anforderung als einige der wichtigsten Prozesstreiber.

Laden Sie sich hier   mit Ihrem Einladungscode das Whitepaper "IDC - Produktivitätsschub mit Tablets" herunter.

Seitenanfang


Panasonic Computer Product Solutions ist ein Geschäftsbereich der Panasonic Marketing Europe GmbH

Panasonic Marketing Europe GmbH
Hagenauer Straße 43, 65203 Wiesbaden
Geschäftsführer: Laurent Abadie, Gerichtsstand ist Wiesbaden (HRB 13178)

Kontaktformular | Impressum

powered by THiNK&SELL 2017

Lock fill 12x16